PostgreSQL

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PostgreSQL ist ein leistungsfähiges, quelloffenes objektrelationales Datenbanksystem. Es verfügt über mehr als 15 Jahre aktiver Entwicklung und eine bewährte Architektur, die ihm einen guten Ruf für Zuverlässigkeit, Datenintegrität und Korrektheit eingebracht hat. Es läuft auf allen wichtigen Betriebssystemen, einschließlich Linux, UNIX (AIX, BSD, HP-UX, macOS, Solaris) und Windows. Es ist vollständig ACID-konform, hat volle Unterstützung für Fremdschlüssel, Joins, Views, Trigger und Stored Procedures (in mehreren Sprachen). Es enthält die meisten SQL:2008-Datentypen, einschließlich INTEGER, NUMERIC, BOOLEAN, CHAR, VARCHAR, DATE, INTERVAL und TIMESTAMP. Es unterstützt auch die Speicherung von binären großen Objekten, einschließlich Bildern, Tönen oder Videos. Es verfügt über native Programmierschnittstellen für C/C++, .Net, Perl, Python, Ruby, Tcl, ODBC, u.a. und eine außergewöhnliche Dokumentation.